Bücher-Liebe

Aus Liebe zum Buch

img

Aljoscha Long, Ronald Schweppe: Bao, der weise Panda, und das Geheimnis der Gelassenheit

Das Buch „Bao, der weise Panda, und das Geheimnis der Gelassenheit“ stammt von Aljoscha Long und Ronald Schweppe und wurde am 28. September 2015 im Lotos Verlag veröffentlicht. Es umfasst 256 Seiten und ist für einen Betrag in Höhe von 16,99 € als gebundene Ausgabe oder als Kindle-Edition  für 13,99 € erhältlich.


Inhalt

Auf seiner Suche nach Glück und innerem Frieden entdeckt Bao, der Panda, das Geheimnis der Gelassenheit. In vielen kleinen Episoden begegnet er anderen Tieren, die zu seinen spirituellen Lehrern werden. Durch sie lernt er, die Stürme des Lebens kommen und gehen zu lassen. Indem er das Wunder des Jetzt ergründet, wird sein Geist klar und sein Herz leicht.

Mit überraschenden Erkenntnissen und einfachen Anleitungen zu meditativen Übungen kann Baos Reise zu Glück und Gelassenheit ganz leicht zu unserer eigenen werden. Folgen wir also der Spur des Pandas … Ein charmantes Buch, das uns zeitlose Weisheit nahebringt, zum Schmunzeln anregt und wertvolle Impulse für das eigene Leben vermittelt.


Über die Autoren

Aljoscha Long und Ronald Schweppe sind international bekannte Bestsellerautoren, die ganzheitliche Lebenskunst auf leicht verständliche Art und Weise kompetent zu vermitteln verstehen. Moderne Psychologie, zeitgemäße Philosophie und östliche Spiritualität fließen in ihren Werken harmonisch zusammen. Aljoscha Long ist Psychologe, Therapeut und Kampfkunstlehrer, Ronald Schweppe ist Orchestermusiker und Meditationslehrer. Das Autorenteam ist durch zahlreiche Veröffentlichungen und als Experten in Funk und Fernsehen bekannt.


Meine Meinung

Das Buch ist sehr schön gestaltet. Man wird nach und nach in die Meditation mit einfachen Übungen eingeführt. Dabei begleitet man den kleinen Panda, Bao, auf seiner Suche nach der Gelassenheit.
 
Das Buch besteht dabei aus vier Teilen; zunächst die Geschichte, die von Baos Reise handelt. Dazu gibt es dann einen Teil, der Baos Erlebnisse noch einmal allgemein erklärt und mit einfachen, verständlichen Worten erläutert, wie Baos Reise auf das Leben im Allgemeinen auszulegen ist. In jedem Kapitel findet man außerdem einfache Meditationsübungen, die sich problemlos in den Alltag integrieren lassen. Sie sollen außerdem dabei helfen, Gelassenheit auch in schwierigen Situationen schnell erreichen zu können. Am Ende eines jeden Kapitels findet man dann noch eine kurze Zusammenfassung vor, die in wenigen Sätzen noch einmal aufzeigt, worauf man sich besinnen sollte.
 

Durch diese vier verschiedenen Teile ist das Buch schön abwechslungsreich gestaltet, ohne dass man den Anschluss verliert oder ein konzeptloses Durcheinander entstehen würde. Das macht das Lesen sehr angenehm.



Aljoscha Long, Ronald Schweppe: Bao, der weise Panda, und das Geheimnis der Gelassenheit
5 (100%) 1 vote
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

It is main inner container footer text